Meradalir

The Active Volcano in Iceland

The Rescue Team  Þorbjörn from the little town Grindavik have published detailed instructions for safely approaching the eruption.

The instuctions are the following:

  • The best route to the eruption depends on the wind direction and the weather at any given time, so pay close attention to the recommendations of the Police and emergency personnel.
  • Be well prepared. It is important to be well dressed, with a lunch, good shoes, a headlamp and a fully charged phone.
  • Leave your car in the parking lot and not on the side of the road. There is plenty of room for everyone.
  • Gas pollution is in the area and could accumulate in depressions. It is necessary to avoid the smoke from the soda.
  • The old lava is still hot and extremely dangerous to cross. Please do not walk on the lava.
  • The walk is a minimum of seven kilometers one way and the elevation gain is three hundred meters. “That means that the total hike can be over 14 kilometers through a fairly rugged area and there are very steep slopes in the vicinity of the crater. It can be assumed that such a walk will take at least 5 to 6 hours

… says in the Þorbjörn’s Grindavik Rescue Team Post.

 

Gestern veröffentlichte Þorbjörn Grindavik Rescue Team Anweisungen für die sichere Annäherung an den Ausbruch.

Sie sind die folgenden:

  • Der beste Weg zum Ausbruch hängt von der Windrichtung und dem Wetter zu jeder Zeit ab, also achten Sie genau auf die Empfehlungen der Polizei und des Rettungspersonals.
  • Seien Sie gut vorbereitet. Es ist wichtig, gut gekleidet zu sein, mit einem Mittagessen, guten Schuhen, einer Stirnlampe und einem voll aufgeladenen Telefon.
  • Lassen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz stehen und nicht am Straßenrand. Es gibt viel Platz für alle.
  • Gasverschmutzung ist in der Gegend und könnte sich in Senken ansammeln. Es ist notwendig, den Rauch von Soda zu vermeiden.
  • Die alte Lava ist immer noch heiß und äußerst gefährlich zu überqueren. Bitte nicht auf der Lava laufen.
  • Die Wanderung ist mindestens sieben Kilometer lang und der Höhenunterschied beträgt dreihundert Meter. Das bedeutet, dass die gesamte Wanderung über 14 Kilometer durch ein ziemlich zerklüftetes Gebiet dauern kann und es in der Nähe des Kraters sehr steile Hänge gibt. Es ist davon auszugehen, dass so eine Wanderung mindestens 5 bis 6 Stunden dauert.

heißt es in Þorbjarns Grindavik Rescue Team Post.